Termine und Kontakt

Created with Sketch.

Sie erreichen mich telefonisch unter: 01778364163
oder per Email an: psychotherapie-wachholz@outlook.de 
oder mit dem unterstehenden Kontaktformular. 

Da ich eine Terminpraxis führe, sind die Termine speziell für Sie reserviert. Hierdurch entstehen für Sie keine Wartezeiten. Termine sind nach persönlicher Vereinbarung flexibel möglich.

Anfahrt

Created with Sketch.

Adresse des Praxisraums:
Rosenbergstraße 50/1
70176 Stuttgart/West
(im Entwicklungsraum Stuttgart West)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Hauptbahnhof ist nicht weit entfernt. Ideale Verbindungen sind U2 bis Rosenberg/Diakonieklinikum oder die U9, U14,U4 bis Berliner Platz/Hohe Strasse und ab da noch ein Stückchen mit dem Bus 42 bis Rosenberg/Johannesstrasse. Eine S-Bahn fährt bis zur Schwabstrasse, hier findet man Anschluss mit dem Bus 41 oder 42, der Rosenberg/Johannesstrasse hält.

Anfahrt mit dem Auto
Mit dem Auto von der Autobahn Ausfahrt Zuffenhausen/Stuttgart Mitte kommend fährt man über die Heilbronnerstrasse nach Stuttgart ein, biegt kurz nach dem Hauptbahnhof rechts in die Kriegsbergstrasse ein, folgt dem Strassenlauf am Katharinenhospital vorbei über den Hegelplatz und biegt dann links in die Rosenbergstrasse ein. Parkplätze sind an der Diakonie ein paar Meter unterhalb des Entwicklungsraums. Dort befindet sich ein Parkhaus. Ansonsten ggf. auch an einer der vielen Straßen rund um den Entwicklungsraum. Hier kann man gegen Parktickets parken. In manchen Straßen ist dies den ganzen Tag möglich, in anderen ist die Höchstparkdauer zwei Stunden.

Der Innenhof und der richtige Eingang:
Der Entwicklungsraum ist in einem Innenhof zu finden. Läuft man geradeaus in den Innenhof, dann sieht man auf der rechten Seite einen Hauseingang mit zwei Steinpfosten – das ist der richtige Eingang. Hier ist die 50/1 und hier ist auch der Entwicklungsraum neben dem Hauseingang angeschrieben.
Es gibt im Innenhof insgesamt drei Hauseingänge mit der Hausnummer 50/1. Das ist das „Yogazentrum Stuttgart“, „Fuß über Kopf – Raum für Yoga“ und der Entwicklungsraum. Bitte klingeln oder klopfen Sie nicht beim „Yogazentrum“ oder bei „Fuß über Kopf“ – die beiden Institutionen haben nichts mit dem Entwicklungsraum zu tun und können Ihnen nicht weiterhelfen.
Eine Skizze finden Sie hier:


Honorar und Erstattung

Created with Sketch.

Psychotherapie:
Unabhängig von der Behandlungsmethode beträgt in meiner Praxis eine Sitzung in der Regel 50 Minuten. Sie beinhaltet immer ein Vor- und Nachgespräch. Längere Sitzungen können nach Absprache jederzeit vereinbart werden. Die Häufigkeit der Sitzungen sowie die Anzahl hängen vom jeweiligen Thema und den jeweiligen Fortschritten ab. Regelmäßig wird der weitere Bedarf  gemeinsam eruiert.
Für eine Sitzung berechne ich 85,00 Euro.
Sollten wir im Erstgespräch feststellen, dass verschiedene Faktoren gegen eine Zusammenarbeit sprechen, lässt sich eine faire Lösung für das Honorar des Erstgesprächs in jedem Fall finden.

Coaching
Die Anzahl der Termine sowie die Häufigkeit  kann individuell vereinbart werden. Eine Coachingheinheit beträgt in der Regel 50 Minuten. Längere Einheiten  können jedoch nach Absprache jederzeit vereinbart werden. 
Für eine Einheit berechne ich 90,00 Euro brutto.


Erstattung der Psychotherapie-Sitzungen

Selbstzahler

Als Selbstzahler übernehmen Sie die Kosten für die psychotherapeutischen Behandlungen, damit sind Sie von jeglichen Formalitäten befreit. So entscheiden Sie selbst über die Weitergabe der Sie betreffenden vertraulichen Informationen.

Weitere Vorteile als Selbstzahler:
• Keine Wartezeiten, keine Bürokratie mit der Krankenkasse
• Keine Diagnoseübermittlung an Ihre Krankenkasse
• Steuerliche Absetzbarkeit meines Honorars als außergewöhnliche Belastung

Erstattung durch Versicherung

• Private Krankenversicherung
Die Kosten einer Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz werden von einigen privaten Versicherungsträgern oder Zusatzversicherungen erstattet. Die Leistungsspannbreite ist sehr unterschiedlich und hängt von Ihrem individuellen Versicherungsvertrag ab. Hier müssen Sie gezielt Informationen einholen. Ist die Übernahme durch die Versicherung geklärt, erhalten Sie eine Rechnung und reichen diese bei Ihrer Versicherung ein. Gegebenenfalls muss ein Differenzbetrag selbst übernommen werden.

• Gesetzliche Krankenversicherung
Derzeit werden die Leistungen durch Heilpraktiker für Psychotherapie sowie Beratung von den gesetzlichen Krankenkassen leider nicht übernommen.

Sonstige Möglichkeiten 

Als sog. „Sonderausgaben“ in der Steuererklärung können Sie Honorare für psychotherapeutische Behandlungen geltend machen (Entscheid des Finanzgerichts Münster, AZ: 3 K 2845/02E). Das Finanzamt verlangt hierfür ein vor der Behandlung ausgefülltes amtsärztliches Attest.

Möchten Sie Kontakt aufnehmen? 

Nutzen Sie diese Möglichkeit auch gerne, um einen Rückruf zu vereinbaren.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.